127. – Sehen und gesehen werden

Kaufhaus des Westens.
Gläserne Aufzüge,
gläserne Rolltreppen
und gläserne Geländer.

Gutgekleidete
Kaufbereite
und solche,
die nur mal eben bummeln wollen.

Mittendrin bückt sich
ein Angestellter
und putzt die Geländerscheibe,
um Unsichtbarkeit bemüht.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s